Über mich

 „Schöne, sinnerfüllte Momente sind auch
mit – trotz Demenz möglich“

Mag.a (FH) Andrea POLLAK
Demenzbegleiterin,
akad. Psychosoziale Beraterin

Davon bin ich überzeugt, weil ich es schon oft mit Menschen, die ich begleite, erlebt habe. Diese Momente sind mit ein wichtiger Grund, warum ich meine Arbeit liebe.

Mein Zugang zu Menschen mit Demenzerkrankung

Ich sehe jeden Menschen – auch an demenzerkrankte Personen als Persön-lichkeit mit einer Vergangenheit und Lebensgeschichte. Mir ist es sehr wichtig, die Person und nicht die Erkrankung in den Vordergrund zu stellen. Ich spreche daher von einer Person  mit Demenzerkrankung.

Die demenzerkrankte Person hat in ihrem Leben bereits viel bewältigt und trägt wertvolle Erfahrungen und Möglichkeiten in sich. Ich bin überzeugt, dass wir uns in jeder Lebensphase einbringen und etwas Positives bewirken können – auch mit oder trotz Demenz.

Wir alle wollen anerkannt und ein Teil dieser Gesellschaft sein. Deshalb sind mir folgende Werte allgemein und im Umgang mit demenzerkrankten Personen wichtig:
Akzeptanz, Respekt, Toleranz
Verständnis, Vertrauen und Wertschätzung

Erfahrungen mit an Demenz erkrankten Personen

Begleitung von Menschen auf selbständiger Basis:
Als mobile Demenzbegleiterin betreue ich seit 2014 Menschen in allen Phasen der Demenz: mit mehr oder minder starkem Rückzug, mit Zeitverwirrtheit bis zu Orientierungslosigkeit und Bettlägerigkeit.

Ich habe auch Erfahrung mit Menschen mit zusätzlich kognitiven Beeinträchtigungen. Seit Sommer 2017 begleite ich als Selbständige Demenzerkrankte in Heimen oder direkt bei ihnen Zuhause.

Vorträge

„Sinnerfüllte Momente in der Begleitung“, 2016, Verein Jung und Alt, Wien
„Die Welt des Vergessens – das emotionale Gedächtnis bleibt“, 2017, Heime der Franziskanerinnen, Wien

Ausbildungen

Validation Level 1 – nach Naomi Feil
12-monatige Spezialausbildung, um auch sehr alte und desorientierte Menschen zu erreichen, mit Pflichtpraktikum und Abschlussprüfung, Rotes Kreuz Wien, Diplom vom 17.09.2017

Akademische psychosoziale Beraterin
5-semestrige Ausbildung mit systemischen Ansatz bei ARGE Bildungsmanagement, Wien, Abschlussprüfungszeugnis vom 15.09.2016

Coaching Lehrgang
7-monatige Ausbildung, Bildungsforum Wien, Diplom vom Juli 2011

Mag.a (FH) Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung
Fachhochschule des bfi Wien, Diplom vom 26.08.2005

Anerkennung ist für uns alle wichtig und oft ein Lebenselixier. Mit Anerkennung, Wertschätzung kommen wir wieder in die Lebensfreude.